AfD Aichach Friedberg

29.06.2020 Kreisentwicklungsausschuss

Bericht aus der 1. Sitzung des Kreisentwicklungsausschusses Am 29.06.2020 fand die 1. Sitzung des Ausschusses für Kreisentwicklung statt. Viele spannende Themen standen auf der Tagesordnung. Interessant war die Vorstellung des Seniorenpolitischen Gesamtkonzepts für den Landkreis Aichach-Friedberg. Das Ergebnis, ein Leitfaden für die Politik der nächsten Jahre, wird unserer Fraktion viele Anregungen für konkrete politische Anträge im Kreistag bieten. Wir freuen uns drauf! Die Diskussion über einen Antrag der Grün*innen hatte es in sich: Die Grün*innen hatten gefordert, der Landkreis möge sich an einer Aufklärungskampagne für sexuelle Vielfalt einsetzen. Des Weiteren wünschten sich die „Regenbogenfraktion“, dass Fahrgäste des ÖPNV im Landkreis Aichach-Friedberg während der sogenannten „World Pride Days“ insgesamt 15 Tage lang eine Aufklärungskampagne über sich ergehen lassen sollten, „mit dem Ziel, Sichtbarkeit und Akzeptanz von queeren- Menschen vor Ort zu fördern“. Diese Aufklärung sollte nach Vorstellung der Grün*innen mittels einer eingeblendeten Regenbogenflagge und über Plakate mit Botschaften zum Thema durchgeführt werden. Allerdings stellte sich während der Sitzung heraus, dass unser Landrat bereits in vorauseilendem Gehorsam auf der Gesellschafterversammlung des AVV tätig geworden war und sich mit Vehemenz für die Durchführung der Aktion eingesetzt hatte. Aktuell wird in Regionalbussen im Landkreis nur die Regenbogenflagge eingeblendet, die Plakat- und Werbeaktion wird nach

Weiterlesen